Steiermark im Herbst
Südsteiermark einmaliges Erlebnis

11.11.2022 - 13.11.2022 Südsteiermark mit einigen der besten Weingüter Österreichs

Ein Erlebnis für alle Sinne. Eine genussvolle und lehrreiche 3 Tagesfahrt

Viva Vinus Lehrfahrt 2022 in die Steiermark
von Freitag, 11. November bis Sonntag, 13. November 2022
 
Reisebeschreibung
Freitag, 11. November 2022
Fahrt mit dem Bus über das Eisacktal bis zur Raststätte Lanz, wo wir gemeinsam Frühstücken. Weiterfahrt über das Pustertal und Drautal bis nach Radenthein in der Nähe des Millstätter Sees, wo wir die Bio Schaukäserei Kaslabn besichtigen.
  
Nach einer kleinen Stärkung beim „Metzgerwirt“ in Radenthein, fahren wir weiter in die Südsteiermark. Dort werden wir die mythischen Lagen des seit einem Jahrhundert familiengeführten Weingut Polz, besichtigen.
 

Am Abend werden wir dann das LOISIUM Hotel in Ehrenhausen beziehen und es erwartet uns im hauseigenen Restaurant WEINKUCHL ein genussvolles Abendessen mit verschiedenen Weinen.

Samstag, 12. November 2022
Nach dem Frühstück im LOISIUM, starten wir nach Gamlitz und besichtigen eines der bekanntesten Weingüter in Österreich-Steiermark, das Familienweingut Sattlerhof. Das mittlerweile biodynamische Weingut macht seit Jahrzehnten Top Weine aus alten Rebstöcken, steilen Hängen und tollen Lagen.
           
Anschließend essen wir im familieneigenen Restaurant Sattlerhof.
Am frühen Nachmittag fahren wir gemeinsam nach St.Johann im Sagantal und erfahren bei der Familie Pronnegg, wie man ein gutes Kürbiskernöl produziert.
 
Anschließend kehren wir nach Ehrenhausen zurück und Besichtigen das Familienweingut Tement. Einer der Leitsprüche: Wein zu machen heißt zu verstehen, mit der Natur und ihren Besonderheiten umzugehen. In aller Bescheidenheit.
  
Nach der Rückkehr ins Loisium, speisen wir in dem traditionellen Restaurant Weinbank von Fuchs & Zach mit Weinbegleitung der Weine von Tement.

 Sonntag, 13. November 2022
Nach dem Frühstück im LOISIUM besuchen wir das Weingut Erwin Sabathi in Leutschach.
Der große Aufschwung begann 1992 mit dem Einstieg von Erwin Sabathi (in der zehnten Generation) in den elterlichen Betrieb.
Auf diesem Fundament gründete er unabhängig und eigenständig seinen eigenen, architektonisch wertvollen Betrieb und die heute weitbekannte Marke „Erwin Sabathi“.
 
Im Laufe des Vormittags fahren wir an den Wörthersee, wo wir ein paar Stunden zur freien Verfügung haben.
 
Am Nachmittag geht es wieder Richtung Südtirol und Kaltern.

Der Preis der Reise beläuft sich auf 480,00€/Person im Zweibettzimmer. 
Genaue Details und Abfahrtszeiten werden zeitgerecht mitgeteilt. Es kann sich auch die eine oder andere Abänderung des Programmes ergeben.

WICHTIG: Die Anmeldung ist definitiv und kann nicht mehr storniert werden. Die Anmeldung kann bis zum 14.08.2022 mittels E-Mail an info@weinclubkaltern.com oder im Anmeldeportal auf der Intranetseite des Weinclubs vorgenommen werden. 

Hier noch ein Link zur Vorbereitung Südsteiermark und ihre Weine

 

 

 

Die Südsteiermark steht für duftige, frische Weine, vor allem aus der Leitsorte Sauvignon Blanc. Doch auf den 2.788 Hektar Rebfläche ist genügend Platz für ein breites Sortenspektrum vom Welschriesling über Morillon (Chardonnay) und Muskateller bis zum Traminer. Hier, in einer der reizvollsten Weinlandschaften Europas, ist Weinbau allerdings Schwerarbeit, sind doch die meisten Rebflächen extreme Steilhänge

 

Das Event im Detail

Hier findest du die wichtigsten Fakten au feinem Blick.

MEHRTAGESFAHRT
11.11.22 - 13.11.22
ANMELDESCHLUSS
16.08.22 - 00:00 Uhr
PREIS P.P.
480
MAX TEILNEHMER
30 P.
+ -
Veranstaltungsort

Ehrenhausen
Am Schlossberg 1A
8461 Ehrenhausen

Adresse auf Google Maps